Monatlicher Archiv: März 2018

Alpines Flair für den Garten

Sie möchten Ihren Garten gestalten – und zwar unaufdringlich, aber geschmackvoll? Mit einem alpinen Steingarten holen Sie sich im Handumdrehen eine idyllische Berglandschaft im Miniaturformat in Ihren  Garten.  So geht’s: Ein Hang in Ihrem Garten bildet den perfekten Standort für den Alpengarten. Ist in Ihrem Garten kein natürlicher Hang vorhanden, kann dieser auch künstlich aufgeschüttet […]

Tipps für einen pflegeleichten Garten.

Pflegeleichte Pflanzen im Garten. Zu einem eigenen Garten gehören Blumen, Sträucher und Bäume – aber ein eigener Garten macht auch jeder Menge Arbeit. Unkraut jäten, Laub haken, der Schnitt der Bäume und Streucher, bei Trockenheit muß der Garten gewässert werden. Es macht Spaß, kann aber auch zur Last werden. Wählen Sie darum heimische Pflanzen bei […]

Rasenkur im Frühjahr oder Herbst durch Vertikutierer

Wenn sich in Ihrem Rasen eine Filzschicht aus Moosen, abgestorbenen Gräsern und diversen Kräutern bildet, wird es Zeit den Vertikutierer einzusetzen.  Denn diese Schicht bewirkt, dass Licht und Luft nicht bis zum Boden vordringen können. Darunter leidet Ihr Rasen. Also muss diese Filzschicht entfernt und die Bodenoberfläche leicht aufgerissen werden. Hier kommt der Vertikutierer zum […]

Frühling – Raus in den Garten

Frühling lässt sein blaues Band wieder flattern durch die Lüfte … schon Eduard Mörike beschrieb den Frühling als etwas wunderbares. Liegt der Frühling sprichwörtlich  in der Luft, wird der Hobbygärtner wieder ins Freie – in seinen Garten gelockt. Voller Motivation und Tatendrang wird sich an die Arbeit gemacht. Jetzt sollte das Grün geschnitten, gepflegt  und […]

Kleingärten liegen voll im Trend

Man muß nicht automatisch auf einen Garten verzichten, nur weil man in einer Wohnung in der Stadt lebt. Denn es gibt sie – die Schrebergärten.  Nicht nur älter Menschen haben sich so eine Oase der Ruhe zugelegt, Immer mehr Kleingärten werden von Familien und jungen Menschen bewirtschaftet. Diese Rückzugsgebiete aus der lauten und stressigen Stadt […]

Nistkästen für die natürliche Schädlingspolizei

Brütende Vögel finden zum Nestbau kaum noch morsche Bäume und andere Plätze, an denen sie ihre Jungen großziehen können. Mit Nistkästen können Sie für Ausweichmöglichkeiten sorgen und so den „jungen Eltern“ ein zu Hause bieten. Ein Meisen-Pärchen mit Nachkommen vertilgt im Jahr rund 70 Tausend Raupen und 20 Millionen Taginsekten. Stare und Meisen zum Beispiel […]

Gärten in Hanglage

Viele Grundstücke sind nicht einfach nur flach – dies trifft wirklich auf nur relativ wenige Baugrundstücke zu. In einigen Neubaugebieten findet man diese graden – rechtwinklig geschnittenen Grundstücke. Die Mehrzahl aller Grundstücke ist krumm und schief geschnitten und oft auch auf unterschiedlichen Ebenen. Eine echte Herausforderung für den Hobbygärtner.  Hier ist Planungsgeschickt gefragt. Es ist […]

Einen Yoga-Garten anlegen

Welcher Ort ist geeignet und wie sorgen ich für die richtige Atmosphäre? Alleine Yoga zu machen hat eine besondere Magie. Wenn Sie ohne Anweisungen eines Yoga-Lehrers und ohne die Ablenkung durch andere sogenannte Yogis üben, eröffnet sich eine neue spirituelle Welt. Sie haben den Raum und die Zeit, sich wirklich zu spüren. Um es regelmäßig […]

Schädlinge oder Nützling – wer ist gern im Garten gesehen?

Im Garten ist immer was los. In den Gartenhecken zwitschern die Vögel, Bienen bestäuben emsig Blüten, das Eichhörnchen springt von Ast zu Ast springen, Marienkäfer sonnen sich auf der Trockenmauer, über den Rasen flattern Schmetterlinge und im Komposthaufen sorgen Regenwürmer für Humus. Idylle pur, wenn man dies liest und sich vorstellt. Aber nicht alles, was […]

Steine passen in wirklich jeden Garten.

Es ist geschafft. Nach endloser Suche in den unterschiedlichsten Katalogen, einer Menge Termine bei Bauunternehmern, Banken und anderen Ämtern steht es endlich: Das eigene Heim. Was fehlt ist nur ein dem Haus ebenbürtiger Garten. Zum einen soll er natürlich den Baustil des Hauses widerspiegeln – zum anderen muß er bezahlbar sein und zu guter letzt soll […]

Was man jetzt schneidet und was lieber nicht.

Nicht alle Gehölze benötigen einen Rückschnitt , damit sie im kommenden Jahr reichlich blühen. Bei Kern- oder Beerenobst fördert ein gekonnter Schnitt aber die Fruchtbarkeit und auch auch die Gesundheit. Bei Formgehölzen ist der Rückschnitt unerlässlich. Auch Sträucher, die früh vergreisen, wie Forsythien und Flieder sollten ältere Zweige regelmäßig am Grund entfernt werden, damit die […]

Wie man Schmetterlinge in den Garten lockt

In Deutschland gibt es ca. 3.500 Schmetterlingsarten. Die meisten sind Nachtfalter – nur rund 180 verschiedene Tagfalter fliegen durch unsere Natur.  Viele der Schmetterlingsarten sind bedroht. Der NABU stellt fest: Seit fas 30 Jahren sammeln die Naturschützer an 88 Standorten in NRW Fluginsekten, um diese zu bestimmen und zu wiegen. Lagen 2005 noch rund 1,6 […]